Kinoplakat

Spielplan

    grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft

    Ein Film von Nazgol Emami, Diana Menestrey & Camilo Colmenares, Madeleine Dallmeyer, Khaled Nawal, Sandra Dajani

    • Film

      Deutschland 2017

      Type: feature

      Cast:

      Crew:

    • Material

      PressbookDownload
      Cinema Artwork
      DVD Artwork
      Trailer Preview


      Bilder
      Der Riese von Johanna Bentz
      Der Riese von Johanna Bentz
      Die Lupe von Nazgol Emami
      Die Lupe von Nazgol Emami
      Abdullah von Khaled Nawal
      Die Pause von Madeleine Dallmeyer
      Der magische Ballon von Sandra Dajani
      Der magische Ballon von Sandra Dajani
      Mein allerliebstes lieblingsding - Jumana von Diana Menestrey & Camilo Colmenares
      Mein allerliebstes lieblingsding - Sara & Moris von Diana Menestrey & Camilo Colmenares
      Trailers
      EPK
      1. Cinema

        Kinostart22. März 2018
        FSK-1
        Runtime80 Min.
        TechSpecs
        Spielplan
        Synopsis

        Was können Filme für Kinder in Flucht- und Krisensituationen leisten? Kann Filmarbeit Leid lindern oder gar Hoffnung geben? Und was kann der Film grenzenlos – Geschichten von Freiheit & Freundschaft den Kindern über die reine Vorführung hinaus mit auf den Weg geben an Ideen für ihre Zukunft, an Hoffnung und Energie?


        Vor zwei Jahren hat das Goethe-Institut das Projekt unter dem Titel Missing Movies in Leben gerufen. Es sollten eine Reihe von non-verbalen Kurzfilmen gedreht werden, die in Flüchtlingslagern eingesetzt werden können. Nach einer internationalen Ausschreibung wurden in enger Zusammenarbeit mit der Bildersturm Filmproduktion junge Filmemacher aus Syrien, Deutschland, Kolumbien und dem Iran ausgewählt, um sich mit diesen Fragen auseinander zu setzen. Einige von ihnen haben selbst bereits Erfahrung mit Flucht und Vertreibung gemacht oder haben schon konkret mit Kindern in Notsituationen gearbeitet und ein genaues Gespür dafür entwickelt, wo sie mit ihren Filmen ansetzen müssen.
        Jeder der sieben von Bildersturm dramaturgisch begleiteten Filme erfasst auf seine eigene und eigenwillige Weise die Bedürfnisse der Flüchtlingskinder – als Spielfilm, Dokumentarfilm und Animationsfilm. Jeder dieser Filme greift eine andere Facette des Daseins ohne Heimat oder ohne Familie, ohne Freunde oder ohne die eigenen Spielsachen – und vermeintlich auch ohne Zukunft - auf. Und jeder dieser Kurzfilme bietet für die Dauer von 8-12 Minuten eine kleine Lebensperspektive an.


        Birgit Schulz (Bildersturm) hat die sieben filmischen Miniaturen zu einem Episodenfilm verbunden, indem sie Dokumentarmaterial eines syrischen Filmemachers aus dem Libanon, Jordanien und Griechenland dazu komponiert hat. Damit treffen die Wünsche und Träume der Kinder, die sich in den Episoden spiegeln, auf eine Wirklichkeit, die zeitlos zu sein scheint, ohne eine Zukunft zu verleugnen. Fast entsteht eine poetische Melancholie, immer wieder aufgebrochen durch die Energie der Kinder, die in den trostlosen Welten einfach nicht verweilen möchten.


        Die Episoden: Die Lupe / the magnifying glas von Nazgol Emami, Mein allerliebstes lieblingsding / A thing about me (Sara&Moris / Jumana), von Diana Menestrey & Camilo Colmenares, Die Pause / The Break von Madeleine Dallmeyer / Abdullah von Khaled Nawal / Der magische Ballon / The Magic Balloon von Sandra Dajani



        grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft
        D 2017 - 80 Min - Ein non-verbaler Episodenfilm für Kinder und Erwachsene
        Eine Bildersturm Filmproduktion in Koproduktion mit dem WDR

        Additional
      2. DVD

        Release
        Price
        Statusoff
        FSK-1
        Synopsis
        Press quotes
        Extras
        Language
        Subtitles
        RuntimeMain-
        RuntimeExtras-
        PackageTypesb
        LabelGood Movies
        DistributorIndigo
        OrderNr
        EAN