Kinoplakat

Spielplan

  • Bad Krozingen

    12.04.2015
    Joki Kino

  • Bamberg

    21.12. - 31.12.2014
    Lichtspiel

  • Bayreuth

    28.01.2015
    Thomas Filmtheater

  • Berlin

    30.10. - 05.11.2014
    Bali

    ab 16.10.2014
    Brotfabrik

    ab 16.10.2014
    Capitol

    ab 16.10.2014
    Delphi

    ab 16.10.2014
    Eva Lichtspiele

    ab 16.10.2014
    Hackesche Höfe

    29.01.2015
    Intimes

    23.11.2014
    Kant

    ab 06.11.2014
    Ladenkino

    ab 16.10.2014
    fsk

  • Bochum

    10.01.2015
    Endstation

  • Bonn

    ab 16.10.2014
    Filmbühne

    26.10. + 29.10.2014
    Rex

  • Braunschweig

    27.01.2015
    Roter Saal

    18.11.2014
    Universum

  • Bremen

    03.02.2015
    Focke-Museum

  • Bremen

    ab 16.10.2014
    City 46
    16.10. Regisseur zu Gast

  • Brühl

    05.11. + 12.11.2014
    Zoom

  • Darmstadt

    05.02.2015
    TU Darmstadt

  • Dortmund

    ab 16.10.2014
    SweetSixteen

  • Dresden

    ab 16.10.2014
    PK Ost

    23.10. - 29.10.2014
    Thalia

  • Duisburg

    ab 16.10.2014
    Filmforum

  • Düsseldorf

    ab 16.10.2014
    Atelier

  • Ebersberg

    04.02.2015
    Altes Kino

  • Erlangen

    26.10. - 29.10.2014
    Manhattan

  • Esslingen

    22.01. - 28.01.2015
    Kommunales Kino

  • Flensburg

    20.12. - 29.12.2014
    Kino 51 Stufen

  • Frankfurt

    18.12. - 23.12.2014
    Filmforum Hoechst

    14.01.2015
    Filmmuseum

    ab 16.10.2014
    Mal Seh'n

  • Freiburg

    ab 16.10.2014
    Friedrichsbau

  • Fürth

    ab 13.11.2014
    Babylon

  • Greifswald

    16.05.2015
    Pommersches Landesmuseum

  • Hagen

    09.02.2015
    Babylon

  • Hamburg

    ab 16.10.2014
    Abaton

    15.01.2015
    Lichtmess

  • Hannover

    15.10.2014
    Künstlerhaus
    Preview, Regisseur zu Gast

    ab 16.10.2014
    Künstlerhaus

    21. + 22. + 28.03 + 01.04.2015
    Raschplatz

  • Heidelberg

    ab 16.10.2014
    Gloriette

  • Heilbronn

    31.03.2015
    Kommunales Kino

  • Herrsching

    23.10. - 29.10.2014
    Breitwand

  • Hildesheim

    09.06.2015
    Kellerkino der VHS (im Thega)

  • Jena

    27.01.2015
    Schillerhof

  • Karlsruhe

    ab 16.10.2014
    Kinemathek

  • Kassel

    30.11.2014
    Bali

    15.11.2014
    Dokfest

  • Kiel

    ab 16.10.2014
    Kommunales Kino

  • Konstanz

    08.01. - 14.01.2015
    Scala

  • Köln

    ab 16.10.2014
    Filmpalette

    ab 16.10.2014
    Odeon

  • Leipzig

    ab 16.10.2014
    Passage

  • Ludwigsburg

    20.11. + 26.11.2014
    Caligari

  • Lübeck

    ab 16.10.2014
    Kommunales Kino
    17.10. Regisseur zu Gast

  • Magdeburg

    11.12. - 21.12.2014
    Moritzhof

  • Mainz

    27.10. - 29.10.2014
    Cinemayence

  • Mannheim

    05.03.2015
    Cinema Quadrat

  • München

    ab 16.10.2014
    Atelier

    ab 16.10.2014
    Monopol

    ab 16.10.2014
    Theatiner

  • Münster

    ab 16.10.2014
    Cinema

  • Norden

    30.06.2015
    Apollo Kino

  • Nürnberg

    01.01. - 05.01.2015
    Casablanca

    ab 16.10.2014
    Filmhaus
    18.10. Regisseur zu Gast

  • Oberhausen

    ab 07.12.2014
    Lichtburg

  • Ochsenfurt

    10.11. + 11.11.2014
    Casablanca

  • Osnabrück

    28.10. + 29.10.2014
    Lagerhalle

  • Pforzheim

    04.11. + 08.11.2014
    Kommunales Kino

  • Potsdam

    ab 07.11.2014
    Filmmuseum

  • Ratingen

    16.11.2014
    Kinocenter

  • Regensburg

    ab 16.10.2014
    Filmgalerie

  • Remagen/ Rolandseck

    21.04.2015
    Arp Museum Bahnhof Rolandseck

  • Rostock

    ab 16.10.2014
    Lichtspiel Wundervoll

  • Saarbrücken

    ab 16.10.2014
    Filmhaus

  • Seefeld

    ab 16.10.2014
    Breitwand

  • Singen

    07.10.2014
    Weitwinkel
    Preview, Regisseur zu Gast

  • Straubing

    17.12.2014
    Citydome

  • Stuttgart

    ab 16.10.2014
    Atelier

  • Tübingen

    ab 16.10.2014
    Arsenal

  • Ulm

    08.01.2015
    Mephisto

  • Wasserburg

    ab 20.11.2014
    Utopia

  • Weimar

    ab 16.10.2014
    Lichthaus

    03.10.2014
    Mon Ami
    Preview

  • Weingarten

    05.02. - 11.02.2015
    Linse

  • Weiterstadt

    10. + 11.04.2015
    Kommunales Kino

  • Wiesbaden

    03.11. + 04.11.2014
    Caligari Filmbühne

  • Wismar

    06.01. - 07.01.2015
    Filmbüro

  • Würzburg

    13.11. - 18.11.2014
    Central Programmkino

DVD

DVD Release: 29. Mai 2015
Price: 19,90 €
available

Das große Museum

Ein Film von Johannes Holzhausen

  • Film

    Österreich 2014

    Type: documentary

    Cast:

    Crew:

    RegieJohannes Holzhausen
    BuchJohannes Holzhausen und Constantin Wulff
    KameraJoerg Burger, Attila Boa
    TonAndreas Pils, Andreas Hamza
    Schnitt und DramaturgieDieter Pichler
    RegieassistenzUrsula Henzl
    ProduktionsleitungHanne Lassl
    ProduzentJohannes Rosenberger
    Hergestellt mit finanzieller Unterstützung vonÖsterreichisches Filminstitut, Filmstandort Austria, ORF (Film/Fernseh-Abkommen), Filmfonds Wien
  • Material

    PressbookDownload
    Cinema Artwork
    DVD Artwork
    Trailer Preview


    Bilder
    Trailers
    EPK
    1. Cinema

      Kinostart16. Oktober 2014
      FSK0
      Runtime94 Min.
      TechSpecsBildformat: 1:1,85
      Spielplan
      Bad KrozingenJoki Kino12.04.2015
      BambergLichtspiel21.12. - 31.12.2014
      BayreuthThomas Filmtheater28.01.2015
      BerlinBali30.10. - 05.11.2014
      BerlinBrotfabrikab 16.10.2014
      BerlinCapitolab 16.10.2014
      BerlinDelphiab 16.10.2014
      BerlinEva Lichtspieleab 16.10.2014
      BerlinHackesche Höfeab 16.10.2014
      BerlinIntimes29.01.2015
      BerlinKant23.11.2014
      BerlinLadenkinoab 06.11.2014
      Berlinfskab 16.10.2014
      BochumEndstation10.01.2015
      BonnFilmbühneab 16.10.2014
      BonnRex26.10. + 29.10.2014
      BraunschweigRoter Saal27.01.2015
      BraunschweigUniversum18.11.2014
      BremenFocke-Museum03.02.2015
      Bremen City 46ab 16.10.201416.10. Regisseur zu Gast
      BrühlZoom05.11. + 12.11.2014
      DarmstadtTU Darmstadt05.02.2015
      DortmundSweetSixteenab 16.10.2014
      DresdenPK Ostab 16.10.2014
      DresdenThalia23.10. - 29.10.2014
      DuisburgFilmforumab 16.10.2014
      DüsseldorfAtelierab 16.10.2014
      EbersbergAltes Kino04.02.2015
      ErlangenManhattan26.10. - 29.10.2014
      EsslingenKommunales Kino22.01. - 28.01.2015
      FlensburgKino 51 Stufen20.12. - 29.12.2014
      FrankfurtFilmforum Hoechst18.12. - 23.12.2014
      FrankfurtFilmmuseum14.01.2015
      FrankfurtMal Seh'nab 16.10.2014
      FreiburgFriedrichsbauab 16.10.2014
      FürthBabylonab 13.11.2014
      GreifswaldPommersches Landesmuseum16.05.2015
      HagenBabylon09.02.2015
      HamburgAbatonab 16.10.2014
      HamburgLichtmess15.01.2015
      HannoverKünstlerhaus15.10.2014Preview, Regisseur zu Gast
      HannoverKünstlerhausab 16.10.2014
      HannoverRaschplatz21. + 22. + 28.03 + 01.04.2015
      HeidelbergGlorietteab 16.10.2014
      HeilbronnKommunales Kino31.03.2015
      HerrschingBreitwand23.10. - 29.10.2014
      HildesheimKellerkino der VHS (im Thega)09.06.2015
      JenaSchillerhof27.01.2015
      KarlsruheKinemathekab 16.10.2014
      KasselBali30.11.2014
      KasselDokfest15.11.2014
      KielKommunales Kinoab 16.10.2014
      KonstanzScala08.01. - 14.01.2015
      KölnFilmpaletteab 16.10.2014
      KölnOdeonab 16.10.2014
      LeipzigPassageab 16.10.2014
      LudwigsburgCaligari20.11. + 26.11.2014
      LübeckKommunales Kinoab 16.10.201417.10. Regisseur zu Gast
      MagdeburgMoritzhof 11.12. - 21.12.2014
      MainzCinemayence27.10. - 29.10.2014
      MannheimCinema Quadrat05.03.2015
      MünchenAtelierab 16.10.2014
      MünchenMonopolab 16.10.2014
      MünchenTheatinerab 16.10.2014
      MünsterCinemaab 16.10.2014
      NordenApollo Kino30.06.2015
      NürnbergCasablanca01.01. - 05.01.2015
      NürnbergFilmhausab 16.10.201418.10. Regisseur zu Gast
      Oberhausen Lichtburgab 07.12.2014
      OchsenfurtCasablanca10.11. + 11.11.2014
      OsnabrückLagerhalle28.10. + 29.10.2014
      PforzheimKommunales Kino04.11. + 08.11.2014
      PotsdamFilmmuseumab 07.11.2014
      RatingenKinocenter16.11.2014
      RegensburgFilmgalerieab 16.10.2014
      Remagen/ RolandseckArp Museum Bahnhof Rolandseck21.04.2015
      RostockLichtspiel Wundervollab 16.10.2014
      SaarbrückenFilmhausab 16.10.2014
      SeefeldBreitwandab 16.10.2014
      SingenWeitwinkel07.10.2014Preview, Regisseur zu Gast
      StraubingCitydome17.12.2014
      StuttgartAtelierab 16.10.2014
      TübingenArsenalab 16.10.2014
      UlmMephisto08.01.2015
      WasserburgUtopiaab 20.11.2014
      WeimarLichthausab 16.10.2014
      WeimarMon Ami03.10.2014Preview
      WeingartenLinse05.02. - 11.02.2015
      WeiterstadtKommunales Kino10. + 11.04.2015
      WiesbadenCaligari Filmbühne03.11. + 04.11.2014
      WismarFilmbüro06.01. - 07.01.2015
      WürzburgCentral Programmkino13.11. - 18.11.2014
      SynopsisDer Kinodokumentarfilm DAS GROSSE MUSEUM ist ein neugieriger, verschmitzt humorvoller Blick hinter die Kulissen einer weltberühmten Kulturinstitution. Über zwei Jahre hat sich Regisseur Johannes Holzhausen im Kunsthistorischen Museum in Wien mit seinem Filmteam umgesehen. In aufmerksamem Direct-Cinema-Stil – kein Off-Kommentar, keine Interviews, keine Begleitmusik – beobachtet der Film die vielgestaltigen Arbeitsprozesse, die daran mitwirken, der Kunst ihren rechten Rahmen zu geben. Die Kette ineinander greifender Rädchen reicht von der
      Direktorin zum Reinigungsdienst, von den Transporteuren zur Kunsthistorikerin.

      Der Film zeigt routinierte Handgriffe, vor allem aber lebhafte Mikrodramen, in denen die Arbeitskräfte als Protagonistinnen und Protagonisten hervortreten: Eine Restauratorin ist der Geschichte eines mehrfach bearbeiteten Rubens-Gemäldes auf der Spur; ein anderer verzweifelt ausdrucksstark an der Reparatur eines Modellschlachtschiffs. Eine Frau vom Publikumsdienst fühlt sich am Haus nicht integriert; ein verdienter Sammlungsleiter wird in den Ruhestand verabschiedet. Eine Kunsthistorikerin erlebt Aufregung und Frustration einer Auktion; der kaufmännische Leiter empfindet die „3“ auf einem Plakatmotiv als zu „bissig“. So entsteht nicht
      nur das Porträt einer staatlichen Kultureinrichtung, die ihre Integrität mit Budgetvorgaben und Konkurrenzdruck ausbalancieren muss. Unangestrengt stellt DAS GROSSE MUSEUM auch weiter reichende Fragen: Wie lässt sich vermitteln zwischen der Bewahrung der Werke und ihrer zeitgemäßen Präsentation? Welche Zwecke hat Kunst für die Selbstdarstellung einer Nation in Politik und Tourismus zu erfüllen?

      Dem Dokumentarfilmemacher Johannes Holzhausen gelingt ein behutsames Gleichgewicht zwischen dem einzelnen Moment und der übergreifenden Erzählbewegung, das schon seine früheren Arbeiten auszeichnete. Die präzise Kamera (Joerg Burger, Attila Boa) und der pointierte Schnitt (Dieter Pichler) dienen der geduldigen Beobachtung und Reflexion, so wie die Protagonisten sich im Dienst einer Institution verstehen, die sie überdauern wird. Darin ist DAS GROSSE MUSEUM auch ein Film über Zeitlichkeit und Vergänglichkeit: Er setzt den tagtäglichen Betrieb in Bezug zur Tradition des Hauses, die in der Habsburger-Monarchie fußt, und zum Anspruch der Kunstobjekte auf Zeitlosigkeit.
      Additional
    2. DVD

      Release29 Mai 2015
      Price19,90 €
      Statusavailable
      FSK0
      SynopsisEin neugieriger, verschmitzt humorvoller Blick hinter die Kulissen einer weltberühmten Kulturinstitution: Über zwei Jahre hat sich Regisseur Johannes Holzhausen im Kunsthistorischen Museum in Wien mit seinem Filmteam umgesehen. In aufmerksamem Direct-Cinema-Stil beobachtet der Film die vielgestaltigen Arbeitsprozesse, die daran mitwirken, der Kunst ihren rechten Rahmen zu geben. Die Kette ineinander greifender Rädchen reicht von der Direktorin zum Reinigungsdienst, von den Transporteuren zur Kunsthistorikerin. Der Film zeigt routinierte Handgriffe, vor allem aber lebhafte Mikrodramen, in denen die Arbeitskräfte als Protagonistinnen und Protagonisten hervortreten. Unangestrengt stellt der Film auch weiterreichende Fragen: Wie lässt sich zwischen der Bewahrung der Werke und ihrer zeitgemäßen Präsentation vermitteln?
      Press quotes
      ExtrasDeleted Scenes, Interview mit dem Regisseur, Automatenvideos
      LanguageDeutsch
      SubtitlesDeutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch, Italienisch, Mandarin, Russisch, Spanisch
      RuntimeMain94 Min.
      RuntimeExtras-
      PackageTypesb
      LabelGood Movies
      DistributorIndigo
      OrderNrDV 112098
      EAN9007970010351